ES 16: Hotel und Seminarzentrum fünfseenblick


Umfeld
Das Seminarzentrum und Hotel fünfseenblick liegt in traumhafter Lage, direkt zwischen dem Nationalpark Kellerwald und dem Edersee in Bringhausen. Nähere Städte sind Bad Wildungen, Fritzlar und Kassel.

Einsatzstelle
Das Seminarzentrum und Hotel fünfseenblick wird vom Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB-Gießen) betrieben. Neben dem normalen Hotelbetrieb finden Seminare des UGBs rund um die Themen Ernährung und Gesundheit und weitere externe Seminare statt. Unsere eigene bio-zertifizierte Gärtnerei baut Gemüse für unsere Küche an, welches frisch für unsere Gäste zubereitet wird. Unser Grundsatz ist hierbei die vegetarische Vollwerternährung.

Aufgaben der Teilnehmerin/des Teilnehmers
Unser Motto lautet: "Jeder hilft jedem." Du arbeitest im Team und kannst verschiedene Bereiche unseres Seminarzentrums und Hotels kennenlernen. In allen Bereichen wirst du gründlich eingearbeitet und bei Interesse kann dir Verantwortung übertragen werden.

Zu deinen Aufgaben in den einzelnen Bereichen gehören:

Garten
- Mithilfe bei der Anzucht, Pflege und Ernte von Gemüse in unserer Bio-Gärtnerei
- Mithilfe beim Rasenmähen, Hecken- und Strauchschnitt, Beet- und Teichpflege
- Pflege und Ernte unserer Obstgehölze
- Mithilfe bei Umgestaltung oder Neuanlage kleinerer Bauvorhaben und Pflanzungen
- u.v.m

Küche/Lehrküche
- Vorbereitung und Betreuung des Buffet bei Frühstück, Mittagessen und Abendessen
- Mithilfe bei der Zubereitung von Gerichten, Salaten, Desserts und Kuchen nach Rezept
- Reinigung des Speisesaals und Geschirrs
- Mitbetreuung der Lehrküche

Rezeption/Büro
- Assistenz an der Rezeption oder Büro
- Seminarunterlagen für den UGB erstellen
- Mithilfe bei der Pflege unserer Webseite

Hausmeister
- Mithilfe bei Reparatur- und Renovierungsarbeiten
- Schneeräumen und Streuen

Unterkunft und Verpflegung/Arbeitskleidung
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Die Unterkunft ist eine 2,5 -Zimmer-Wohnung mit einer kleinen Küche, einem Essbereich und einem Bad. Arbeitskleidung für die einzelnen Bereiche und wetterfeste Kleidung sind mitzubringen, Sicherheitsschuhe werden vom Betrieb gestellt.

Besonderheiten
Kontaktfreudigkeit, Flexibilität im Einsatz und selbständiges Arbeiten sind wichtig. Freude an körperlicher Arbeit, handwerkliches Geschick und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem solltest du mitbringen. Nach Absprache ist auch mit dem Einsatz an Wochenenden zu rechnen (Freizeitausgleich erfolgt selbstverständlich). Bringhausen liegt mitten in der Natur. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Anrufsammeltaxi) zu erreichen, jedoch empfehlen wir, dass der FÖJler/-in über ein eigenes KFZ verfügt.