ES 67: Der Kreuzhof


Umfeld
Der Kreuzhof ist ein Biolandbetrieb und Islandpferdehof mit 125 ha Grünland und liegt auf einem Hochplateau im Ringgau, einer kleinen Gemeinde in Nord-Ost-Hessen, an der Grenze zu Thüringen. Die nächst größeren Städte Kassel und Göttingen sind ca. in einer Stunde zu erreichen.
Die Lutherstadt Eisenach ist in einer halben Stunde zu erreichen.

Einsatzstelle
Der Kreuzhof bietet Reiterferien für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren an. Außerhalb der Ferien wird täglich Reitunterricht für die Kinder und Jugendlichen aus der Umgebung angeboten.
Auf unserem Hof beherbergen wir ca. 33 Islandpferde (inkl. Privatpferde) in Offenstallhaltung mit Weidegang in den Sommermonaten. Auf dem Hof befindet sich eine Reithalle, ein Roundpen und eine Ovalbahn. Rund um den Hof befindet sich traumhaftes Ausreitgelände. Desweiteren gibt es noch 60 Mutterkühe mit Kälbchen (Deutsch Angus), Ziegen, Schafe und 2 Minischweine.

Aufgabenbereich des Teilnehmers/der Teilnehmerin
Der Arbeitsalltag beinhaltet:
- Versorgung der Pferde inklusive Füttern und Stallarbeit
- Unterstützung des Teams bei der täglichen Arbeit und Pflege der Pferde
- Kinderbetreuung in den Reiterferien
- Begleitung auf Ausritten, Unterstützung beim Reitunterricht
- Mithilfe bei der ökologischen Landwirtschaft
- Versorgung der Mutterkühe, Ziegen und Schafe
- Weidepflege, Pflege der Zäune
- Mithilfe bei Heu- und Strohernte, Silagebereitung
- Direktvermarktung des Angus-Fleisches
Im Vordergrund steht die Arbeit mit den Pferden und in der Reitschule.

Unterkunft und Verpflegung/Arbeitskleidung
Unterkunft in einer kleinen, aber feinen Blockhütte auf dem Hof (Heizung, Wasser, Strom, Bad, Kochgelegenheit) und Verpflegung werden gestellt. Strapazierfähige, wetterfeste Kleidung, insbesondere festes Schuhwerk und Gummistiefel müssen mitgebracht werden.
Eigenes Pferd kann nach Absprache mitgebracht werden.

Besonderheiten
Grundkenntnisse im Umgang mit Pferden und Interesse am partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd sind Voraussetzung, insbesondere auch die Fähigkeit zum körperlichen und selbstständigen Arbeiten.
Reitkenntnisse sind von Vorteil. Auch der Umgang mit Kindern und Jugendlichen sollte Spaß machen und nicht ganz neu sein. Da wir täglich mit- und nebeneinander arbeiten, wohnen und leben, sind uns Teamfähigkeit und der freundliche Umgang miteinander sehr wichtig. Wegen der Abgeschiedenheit des Betriebs sollte ein PKW-Führerschein vorhanden sein und wäre ein KFZ von Vorteil.

Homepage
www.der-kreuzhof.de